Die Plattform „Chance Ganztag“ ist ein Kooperationsprojekt des Stiftungsverbunds „Bildungsnetzwerk München“ (BiNet), des Münchner Lehrer- und Lehrerinnenverbands (MLLV), des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), des Staatlichen Schulamts in der Landeshauptstadt München, des Referats für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und ist in enger Absprache mit Schulleitungen der Landeshauptstadt München entstanden.

 

Das Ziel der Plattform ist es, den Ganztag an Münchens Schulen zu stärken. Sie bringt Akteurinnen und Akteure an Schulen mit weiteren Bildungsakteuren im Ganztag und Förderern zusammen. Die Plattform richtet sich vor allem an Schulleitungen und Lehrkräfte sowie an außerschulische Bildungsträger und mögliche Förderer. Die Projektpartner handeln nach einem ganzheitlichen Bildungsverständnis, das Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern berücksichtigt und das auf mehr Chancen- und Bildungsgerechtigkeit ausgerichtet ist. Dabei arbeiten die Schulen in multiprofessionellen Teams mit außerschulischen Bildungsträgern partnerschaftlich zusammen.