Aktuelle Termine

 

17.07.2019              Bildungskongress mit dem Themenschwerpunkt "Politische Bildung" in der Alten Messe

 

17.07.2019              Jahrespräsentation BildungsLokal Berg am Laim / Ramersdorf 

 

01.10.2019              Tag der Stiftungen (Europaweiter Aktionstag)

 

16.10.2019              Jahrespräsentation BildungsLokal Neuperlach 

 

24.10.2019                   KinderStiftenZukunft-Kongress

 

02.10.2020              Lange Nacht der Demokratie erfolgt 2-Jährig,

Planungen haben begonnen

 


 

Freitag, 25. März 2017, 12.00 Uhr BMW Welt, Produktionsforum 1. Ein Kooperationsprojekt von BiNet – Bildungsnetzwerk München und dem Münchner Lehrerinnen- und Lehrerverband (MLLV) mit Waltraud Lucic (MLLV) und Frank Enzmann (BiNet) Viele der Kinder und Jugendlichen, die mit oder ohne ihre Eltern aus ihrer Heimat geflüchtet sind und jetzt in München leben, verfügen bei ihrer Ankunft über keinerlei Deutschkenntnisse und oft auch über geringe Schulerfahrung. Daher werden schulpflichtige Kinder und Jugendliche zunächst in sogenannte Übergangsklassen geschickt, bis sie dem Unterricht in einer Regelklasse folgen können. Um den Unterricht auf den Bedarf der Kinder auszurichten, sind Ressourcen nötig, die im Schuletat nicht vorgesehen sind. Patenschaften schließen diese Lücke.

 

Impressionen vom Vortrag:




Patenschaften für Ü-Klassen

 

MünchnerStiftungsFrühling 2017 Veröffentlicht: 29. April 2017 Donnerstag, 24. März, bis Freitag, 30. März 2017 „Den MünchnerStiftungsFrühling gibt es seit 2013 und er kehrt seither alle zwei Jahre wieder. Bei rund 250 Einzelveranstaltungen (Workshops, Vorträge, Lesungen, Führungen und andere Formate) zeigen etwa 150 Stiftungen und Partner mit Sitz oder Wirkkraft in München ihre thematischen Schwerpunkte und liefern den Besuchern Zündstoff zum Informieren, Mitmachen, Nachdenken und Nachahmen, vor allem aber zum Kennenlernen. Einem zentralen Auftakt in der BMW Welt am 24./25. März mit Marktständen und unterschiedlichen Einzelveranstaltungen folgen dezentrale Angebote an den Folgetagen, bei denen die Stiftungen direkt zu sich oder zu aktuellen Projektpartnern einladen.